Die Schalmeienkapelle Dürmentingen besteht derzeit aus 43 Musikern.

Neben 10 Sopran-, 8 Alt-, 14 Bariton- und 5 Akkordschalmeien kommen auch 6 Spieler mit Perkussionsinstrumenten zum Einsatz. Bei offiziellen Auftritten trägt die Kapelle die seit ihrer Gründung unveränderte Uniform. Die Mütze und die Kniebundhose besteht aus einem Stoff, der in rotem Schottenkaromuster gehalten ist. Das rote Wams über dem weißen Hemd (bzw. in der kalten Jahreszeit über dem schwarzen Pullover) ist auf beiden Seiten weiß verschnürt und wird zusätzlich durch drei verschiedenfarbige, diagonal getragene Kordeln ergänzt. Schwarze Haferlschuhe, rote Wollsocken und ein schwarzer Ledergürtel mit Notentasche vervollständigen die Uniform. 

Hier geht’s weiter zum Internetauftritt der Schalmeienkapelle Dürmentingen.